Pressetext

Seit der Kindheit ist Musik ein treuer Begleiter von Thilo Rebmann - er braucht sie wie andere die Luft zum atmen. Beginnend bracht er sich das Schlagzeugspielen autodidaktisch bei - inspiriert durch musikalische Einflüsse wie Dave Weckl, Dennis Chambers, Simon Philips, Toto, Tower of Power.

Das ganze wurde während seiner Studienzeit an der Jazz- und Rockschule Freiburg (u. a. durch den Dozenten Hiram Mutschler) vertieft und ausgeweitet. Heute fühlt er sich im Jazz-Trio genauso zu Hause wie in Funk-, Rock-, Fusion- und Big Bands oder bei Theater- und Musical Engagements.

Getreu dem Motto »wer rastet, der rostet« bildet er sich noch heute durch zahlreiche Workshop-Besuche (u. a. Michael Küttner, Dave Weckl, Steve Smith, Jimmy Cobb) weiter.

Gerne lässt Thilo Rebmann andere an seinem Wissen teilhaben und gibt Schlagzeugunterricht in den Räumen Freiburg und Waldshut-Tiengen. Dabei hat er es sich zur Aufgabe gemacht mit viel Freude und Verständnis das Schlagzeug spielen zu vermitteln.

Neben zahlreichen Kleinprojekten gehören die Modern Jazzband »VibraTon«, die alemannische Rockband »Luddi« sowie die a Cappella Band »Fabulous Four« zu seinen festen Projekten.